reflections

Regentropfen

Regentropfen      [ ]

Sonnenstrahlen    [x]

 

Regen beeinflusst uns. Unbemerkt. Den einen mehr, den anderen weniger. Aber er tut es. Akzeptierst du ihn, magst ihn sogar, dann ist er dein Freund. Du erfreust dich wenn du ihn beobachten kannst. Manchmal tanzt du mit ihm und seine Nässe, sein Geruch und seine Kälte sind für dich so angenehm als würdest du nichts lieber tun. Doch so kann man es nicht immer sehen. Manchmal hat man auch die Nase voll von seinen Freunden. Du magst ihn nicht immer, er überrascht dich beim shoppen, er folgt dir in die Ferien, er versaut dir die Stimmung. Doch warum denken wir so? Ist der Regen schuld an unserer Laune. Oder sind wir es selbst die unser wechselhaftes Gemüt nicht unter Kontrolle haben?! Die einen blicken in einen grauen Himmel und fluchen, die anderen blicken in einen grauen Himmel und genießen den Wind.

Wenn man es so sehen will, dann ist der Regen ein Freund mit dem ich sehr oft Streit habe. Manchmal, wenn ich zuhause sitze und den Regen am Fenster beobachte dann fühle ich mich geborgen. Manchmal tanze ich mit ihm, wenn ich auf dem Heimweg bin, nichts mehr zu erledigen habe, dann ist es mir egal ob ich nass werde. Aber es gibt Tage an denen wünscht man sich, dass ein bestimmter Freund sich einfach nicht meldet. Und das tue ich im Moment. Es sollte eigentlich Sommer sein, doch der Regen hat wohl keine Ferien. Außer zuhause zu sitzen und zu lesen, kann man nichts machen. Ich bin dem Regen nicht böse. Aber wenn er nicht langsam aufhört so viel zu arbeiten, dann kündige ich ihm wirklich die Freundschaft. Dann werde ich ihn nicht länger akzeptieren und ich werde nie wieder mit ihm tanzen. Es scheint so als würde der Regen wirklich unsere Stimmung beeinflussen...

 ICH WILL SONNE!!!

Eure in Decken eingehüllte und frierende Krissy... =D

9.7.09 18:35, kommentieren

Werbung


Stress...

Nur ein kurzes Lebenszeichen von mir. Ursprünglicher Weise wollte ich hier jeden Tag posten. WOLLTE. Das ist so ein schnell vergängliches Wort! Es sind Sommerferien und ich habe nur Stress. Ich plane nur noch. Allerdings zeigt meine Organisation erste Früchte. Berlin ist sogut wie fertig. Wir haben gestern eine Ferienwohnung herausgesucht und gebucht. (Danke an alle die für Tor Nummer zwei waren) Ja und jetzt fehlt nur noch die Fahrt. Flug oder Zug? Naja, ich hoffe wir kriegen das noch geregelt. Jetzt genieße ich nur noch den restlichen Tag. Ricky ist gerade hier und sitzt genervt neben mir. Ein wenig seltsam ist sie ja schon, sie schlürft hier ihr Wasser und macht so ihre Geräusche und wenn ich sie dann fragend ansehe lacht sie. Jaja, so ist sie. Jetzt foltert sie mich, sie will Aufmerksamkeit. Und genau die werde ich ihr jetzt schenken. Denn Freundschaft ist nicht so ein vergängliches Wort wie hätte, wollte oder würde und genau das ist es was wichtig ist. Wir werden jetzt schön an unserer FF arbeiten und gleich Greys Anatomy gucken. (Oh Gott, IZZY! =( ) Ich hoffe ich kann mich von meinem Stress befreien und wieder öfter schreiben. Bis bald, guckt Greys Anatomy!

Krissy =D

1 Kommentar 8.7.09 19:25, kommentieren

i wear my sunglasses <3

NA IHR?

Na also was sagt man denn dazu? Ich habe meinen alten Blog hinter mir gelassen und fange jetzt ganz neu an. Eine neue Ära bricht an. Ich bin gerade in dieser Phase, in der sich sooo viel verändert, dass man selbst gar nicht mehr mitkommt. Gute und schlechte Sachen. Aber eigentlich möchte ich da auch gar nicht drüber nachdenken, denn, ich habe ENDLICH Sommerferien! Ganze sechs Wochen abschalten. Aber in diesem Moment, ist es mir schon zu ruhig! Ich warte hier bis gleich die Ricky kommt, dann gucken wir Greys Anatomy oder so. Aber sonst mache ich heute nichts. Ich warte ja sehnsüchtig auf ein paar Ereignisse in den Ferien.

  1. SNOA - Summer Night Open Air
  2. HOA   - Headbangers Open Air
  3. Berlin - mit Pito, Julia & Freddy

Das wird alles sooo unglaublich werden! Ich liebe Festivals und dieses Jahr komme ich voll auf meine Kosten! Ein bisschen schade ist es nur, dass Ricky nicht meine Musik hört. Ein Festival mit ihr - meiner besten Freundin - wäre wohl noch schöner. Aber, das Leben ist nun mal kein Ponyhof. Ich kann echt froh sein, dass ich so viele tolle Freunde hab die mit kommen. Naja und wenn ich dann vom letzten Festival wieder da bin, gehts auch schon wieder los. BERLIN! <3 Mit Pito & seiner Julia und mit Freddy & mir. =D Das wird einfach nur der HAMMER! Wir sind nur noch nicht ganz einig ob wir in ein Hotel gehen wollen oder ob wir nicht lieber eine Ferienwohnung mieten. Also ich persönlich bin für Tor Nummer zwei. Naja, wir treffen uns morgen und besprechen es. Drückt mir die Daumen, dass alle für Tor Nummer zwei sind. Ich versuche jetzt mal regelmäßig zu posten, damit sich das alles hier auch lohnt! Hoffentlich bis morgen.                              

Eure Krissy =D

1 Kommentar 6.7.09 11:34, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung